Teamspeak server herunterladen

Der TeamSpeak 3 Server verfügt über ein komplett überarbeitetes, hierachrical-Berechtigungssystem mit der Möglichkeit, Gruppenberechtigungen dynamisch zu erstellen, zu definieren und anzuwenden, wie Sie es für richtig halten. Dies bietet Serveradministratoren überlegene Kontrolle und effektive Tools für die Verwaltung und den Aufbau sozialer Netzwerke. Die Testumgebung und die Website wurden gestern auf einen neuen Server verschoben. Sehen Sie die 12 Nov Nachrichten warum. Ich benötige PHP jetzt auf meinem Server und benötige daher mehr RAM. Die Angebote von PHP-Friends sind großartig, weil sie eine große Menge an RAM haben, obwohl das zum Preis von nur wenig Speicher (das ist zumindest SSD-Speicher). Für die Blacklist2-Funktion wurde ein PHP-basierter Tunnelserver eingerichtet, da komplexe HTTPS-Unterstützung in YaTQA nicht verfügbar ist. Server-Spitznamen sind jedoch einfach genug, um eine Funktion in Windows zu verwenden. Die Verwendung eines Tunnelservers ermöglicht es mir auch, die Ergebnisinterpretation zu aktualisieren, da zu diesem Zeitpunkt nicht viel bekannt ist.

Bitte melden Sie Adressen, für die YaTQA Sie auffordert, sie zu melden. Der Tunnelserver protokolliert überhaupt nichts, also weiß ich es nicht automatisch. Derzeit ist geplant, dass YaTQA bis zum 31. August 2019 keinen Schlüssel mehr benötigt, um auf unbegrenzte Server zuzugreifen. Verfolgen Sie Ihre Freunde (und Feinde) über TeamSpeak 3s neue Freunde/Feinde-Liste. Wenn ein Freund oder Feind hinzugefügt wird, erinnert sich der TeamSpeak 3-Client an die eindeutige Identität deines Freundes oder Gegners, unabhängig davon, ob er seine Anzeige/seinen Spitznamen ändert und mit welchem Server du verbunden bist. TeamSpeak 3 ermöglicht es Ihnen, Ihren Freunden einen benutzerdefinierten Spitznamen zuzuweisen und ein benutzerdefiniertes Sound-Event zu spielen, wenn Ihre Freunde online gehen. TeamSpeak 3 verfolgt auch Ihr Freundes/Feinde “zuletzt gesehen” Datum und ermöglicht es Ihnen, dauerhaft stumm /ignorieren Sie Ihre Feinde. Es ist auch möglich, eine Verbindung zu mehreren Servern gleichzeitig mit “Tabs” herzustellen, ähnlich wie in den meisten Webbrowsern, sodass Sie jetzt mehrere TeamSpeak 3 Server gleichzeitig verwalten oder daran teilnehmen können. Darüber hinaus ist die Unterstützung für mehrere Audiogeräte und Ausgänge über gleichzeitig verbundene Server verfügbar. Bevorzugte Server werden jetzt als Lesezeichen gespeichert, ähnlich wie Ihr bevorzugter Webbrowser. Egal, ob Sie AFK sind und auf Ihrem Handy in die Action einsteigen möchten, oder ständig Rigs wechseln möchten, myTeamSpeak macht es einfach, Ihre TeamSpeak 3-Server-Zugangsdaten in der Nähe zu halten, denn genau dann, wenn Sie sie am meisten benötigen.

Es gab einige Probleme mit der englischen Version von YaTQA, die heute veröffentlicht wurde. Sie wurden durch die Übersetzungssoftware verursacht, die die letzten Änderungen in der Benutzeroberfläche von YaTQA nicht bemerkte. Zu diesen Änderungen gehörte das Entfernen von Features, die aufgrund von Serveränderungen nicht mehr benötigt werden, wie z. B. das Auflösen von Benutzernamen oder der Geistermodus. Aus einem unbekannten Grund wurden Verweise auf diese Features nicht aus der englischen Version entfernt (YaTQA-Originalsprache ist Deutsch). Auch enthält diese Version einige Korrekturen für Blacklist2. Vorgestern wurde dem serverseitigen Backend, das von YaTQA verwendet wird, eine korrekte Antwort für Server auf der schwarzen Liste hinzugefügt. Wenn Sie immer noch eine unbekannte Antwort gemeldet werden, lassen Sie es mich wissen.

Danke! Als kurze Anmerkung: Sie haben vielleicht bemerkt, dass YaTQA-Versionen nicht mehr am Tag der Beta-Server-Versionen veröffentlicht werden.

Dette indlæg blev udgivet i Ikke kategoriseret. Bogmærk permalinket.